Pimp my Kitchen FOlge #2 EkoFresh

Mehr erfahren

Pimp my Kitchen FOlge #1 mit Josh

Mehr erfahren

Unsere Partner und Supporter

Mehr erfahren

Ich lebe in der Küche

Klingt komisch, ist aber so! Die Küche ist mein Arbeitsplatz und Zuhause – hier koche und backe ich liebend gerne. Und das seit mittlerweile fast 10 Jahren vor der Kamera für euch – wow, wo ist die Zeit nur geblieben? Genau so lange teile ich meine Rezepte übrigens auch schon mit euch auf YouTube oder in meinem Blog. Wie die meisten von euch bestimmt wissen, habe ich mir das Kochen & Backen durch viel Übung und Experimentieren selbst beigebracht. So ist aus dem Nusszopf-Rezept, zu dem ich damals mein erstes Video gedreht habe, mittlerweile eine große Menge an Leckereien und Projekten und vor allem eine unglaublich tolle Community entstanden! ❤
Natürlich hat sich auch meine Küche immer mit entwickelt. Mir ist es wichtig, mich in meinem „Zuhause” wohlzufühlen und effektiv arbeiten zu können. Dafür habe ich mich in der Vergangenheit unter anderem mit Fragen wie: „Wo ist die ideale Stelle für meinen Wasserplatz?” beschäftigt. Auch von euch werde ich häufig nach Feedback zu euren Küchenplänen gefragt und da kam mir die Idee zu „Pimp my Kitchen”. Was es damit auf sich hat und was ihr auf dieser Seite findet, das erfahrt ihr weiter unten!

DAS IST PiMP MY KITCHEN

Bestimmt kommst du auch gerade von einem der Videos zu „Pimp my Kitchen“, aber falls nicht,hier eine kurze Erklärung: Bei „Pimp my Kitchen” fahre ich mit meinem Team über die nächstenMonate hinweg zu einigen Freunden, um ihre Küchen zu verschönern oder gleich neu zu planen.Ganz wichtig ist uns dabei immer, dass ihr in den Videos Inspirationen, Tipps & Tricks bekommt,um auch eure eigenen Küchen zu pimpen.

Auf dieser Seite findet ihr nochmal kompakt die wichtigsten Ausstattungen und Highlights dereinzelnen Küchen sowie Infos dazu, wo ihr alles herbekommt. Nachdem Josh zuerst dran war, haben wir in der neuesten Folge dafür gesorgt, dass die Familie von EkoFresh eine passende Küche in ihrem ersten Eigenheim bekommt. Über die nächsten Monatekönnt ihr euch auf noch mehr mehr „sallyfizierte” Küchen von weiteren Freunden und Bekanntenfreuen! Besonders gespannt dürft ihr auch auf das große Finale von „Pimp my Kitchen“ sein,dann verschönern wir nämlich eine Küche aus der Community. Wie und wann, erfahrt ihrdemnächst auf Instagram.

Unsere Partner

Last but not least: Ein ganz besonderer Dank gilt unseren langjährigen Partnern, die uns dabei helfen, dieses Projekt möglich zu machen! Als wir ihnen das Konzept zum ersten Mal vorgestellt haben, waren alle von der Idee genauso begeistert wie wir und haben uns ihre Unterstützung angeboten. Ihr könnt euch also in den Videos aufwirklich schöne und modern ausgestattete Küchen freuen!
NOBILIA
Küchen made in Germany, das ist ein Qualitätssiegel! In jeder nobilia-Küche stecken über 75 Jahre Erfahrung und das Know-how und Herzblut von über 3.900 Mitarbeitern. Das alles und noch viel mehr macht Nobilia zum Marktführer in Europa und einem tollen Partner.
KESSEBÖHMER
Bis heute ist Kesseböhmer ein inhabergeführtes Unternehmen. Kesseböhmer sorgt bei „Pimp my Kitchen“ für Ordnung – und ihr wisst, ich liebe Ordnung! Egal ob Schubladen, Regale oder Vorratsschrank: Die Lösungen sind intuitiv, platzsparend und flexibel. Ich bin mir sicher, auch in deiner Küche steckt etwas von Kesseböhmer drin 😊
BLANCO
Blanco ist ein familiengeführtes Unternehmen mit langer Tradition und ein tief verwurzelter, wichtiger Arbeitgeber für die Region. Der Firmensitz befindet sich in Oberderdingen ca. 40 km von Waghäusel entfernt – quasi in der Nachbarschaft! An Blanco begeistern mich vor allem die perfekten Lösungen für den Wasserplatz in der Küche.
TRACK
… ist nicht nur ein Regalsystem, sondern ein hochwertiges, raumprägendes Möbelsystem, das viele Variationsmöglichkeiten bietet. Außerdem ist es extrem stabil und formvollendet im Design. Alle Bauteile werden in feinster handwerklicher Maßarbeit zu 100 % in Deutschland produziert. Mehr dazu demnächst.
KENWOOD
Mein treuer Partner seit vielen Jahren. Die Kenwood Cooking Chef gehört zu meinen fleißigsten Küchenhelfern. Als ich damals meine Cooking Chef XL per Hand passend zu meinem Logo in Pink lackiert habe, war Kenwood so begeistert, dass sie eine limitierte Sonderserie der Maschine produziert haben. Diese findest du exklusiv bei unseren Freunden von Ramershoven.com❤️
GRAEF
Die Firma GRAEF kennen mit Sicherheit die meisten von euch. Viele haben den berühmten Allesschneider selbst zu Hause, schon mal gesehen haben ihn bestimmt fast alle von euch. Was vor 100 Jahren mit Holzspielzeug, Fenstern, Treppen und Türen begann, ist heute der Weltmarktführer in der Branche der „Allesschneider made in Germany“. Seit kurzem setzt das Traditionsunternehmen nun auch neue Maßstäbe im Kaffeebereich.
GEFU
Rudolf Schillheim kennt ihr sicherlich aus einigen Stories von Murat. Rudolf ist der Inhaber von GEFU aus dem schönen Sauerland. Er bietet eine Vielzahl von hochwertigen Küchenwerkzeugen zum Schneiden, Reiben, Hobeln, Pressen und Würzen an. Mir gefällt an GEFU, dass die Werkzeuge so mühelos zu bedienen sind. Sie erleichtern mir die Zubereitung und sparen wertvolle Zeit. Rudolfs Firma gehört zweifelsohne zu den innovativsten Unternehmen in der Küchenbranche und ist aus der modernen Küche nicht wegzudenken!
BOSCH
Es ist kein Geheimnis, ich bin begeistert von meinen Bosch Geräten: Die Technik ist spitze und die Bedienung ist kinderleicht. Ich koche und backe fast täglich damit – und die Ergebnisse sind immer 1a. Wie ihr selbst mit den Hausgeräten von Bosch vielseitige Gerichte zaubern könnt, zeige ich euch fast jeden Tag in meinen Videos.